Glühwein trinken, Teddys schenken

Am 27.12. im Winterdorf: Torbjörn Kartes sammelt Spenden – Unterstützung der Eulen Ludwigshafen

Am Freitag, 27. Dezember, von 17 bis 19 Uhr heißt es vor der Rhein-Galerie: Glühwein für einen guten Zweck. Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes schenkt im Winterdorf von Ralf-Peter Nickel Glühwein aus.

Mit dem Erlös aus dem Glühweinausschank sollen Teddybären für Einsatz- und Rettungsfahrzeuge in Ludwigshafen angeschafft werden. Unterstützt wird er vom Handballbundesligisten Eulen Ludwigshafen, die mit mehreren Spielern und Geschäftsführerin Lisa Heßler vor Ort sein werden. Als sichtbares Zeichen der Unterstützung wird auch ein Rettungswagen des DRK Ludwigshafen dabei sein.

„Mehrfach habe ich unsere Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste im Einsatz begleitet und mir überlegt, wie ich ihre Arbeit nicht nur als Abgeordneter in Berlin, sondern auch ganz konkret vor Ort unterstützen kann. In Frankenthal habe ich den Einsatzkräften deshalb im vergangenen Jahr Teddybären gespendet, die sie verteilen können, um an Einsatzorten betroffene Kinder zu trösten oder abzulenken“, berichtet Kartes. „Es freut mich besonders, dass ich unsere großartigen Handballer von den Eulen für die Idee begeistern konnte und sie mich beim Ausschank unterstützen.“ Die gesamten Einnahmen gehen an den Verein Freundeskreis Teddybär e.V. Dieser stellt die Kuscheltiere zur Verfügung, die an Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehr verteilt werden sollen. Das Ziel ist es, wie im vergangenen Jahr in Frankenthal einhundert Teddybären anzuschaffen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben