Willkommen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
 
herzlich willkommen auf meiner Homepage! Schön, dass Sie vorbeischauen. Es ist mir eine große Freude, dass ich als Nachfolger von Maria Böhmer im Wahlkreis 207 in den Bundestag eingezogen bin. Ich möchte Ihre starke Stimme in Berlin werden und die Interessen der Menschen aus Ludwigshafen, Frankenthal und den Gemeinden des Rhein-Pfalz-Kreises aktiv vertreten. Herzlichen Dank allen, die mir dafür das Vertrauen ausgesprochen haben! Gerne können Sie mich ansprechen oder mir schreiben. Nur gemeinsam können wir dieses Land voranbringen!
 
Herzlichst Ihr
 
Torbjörn Kartes


Über mich

Ich bin 37 Jahre alt, verheiratet mit Dr. med. Tanja Kartes und stolzer Vater von Paul. Geboren bin ich in Freiburg, habe eine vier Jahre jüngere Schwester namens Annika und bin begeisterter Patenonkel. Seit dem 8. Lebensjahr wohne ich in Ludwigshafen und fühle mich hier zuhause. Als Rechtsanwalt bin ich Bereichsleiter Personal bei der TWL AG. Seit mehr als 20 Jahren engagiere ich mich politisch, zunächst in der Jungen Union, heute als Vorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion Ludwigshafen. Ich bewege mich gerne. Vor allem als Hobbyläufer und Skifahrer. Doch am meisten bin ich: Familienmensch.
 
Weitere Informationen über mich finden Sie hier: Lebenslauf

Ziele

Unsere Schwerpunkte – nicht nur für den Bundestagswahlkampf 2017 - sondern vor allem für die Zeit danach:
  • Wir wollen unseren Wohlstand erhalten, ausbauen und für alle möglich machen. Dies schaffen wir nur mit nachhaltigem wirtschaftlichem Wachstum, mit Investitionen und mit neuen Arbeitsplätzen. Gleichzeitig kämpfen wir für den Erhalt jedes einzelnen Arbeitsplatzes.
  • Wenn wir vorhandene Arbeitsplätze sichern und neue Arbeitsplätze schaffen wollen, müssen wir den dazu erforderlichen Fachkräftebedarf sichern. Vor dem Hintergrund unserer demographischen Entwicklung ist dies eine große gesellschaftliche Herausforderung.
  • Leistungsfähiges Handwerk, Mittelstand, Familienunternehmen sind eine entscheidende Grundlage unseres wirtschaftlichen Erfolgs und unserer gesellschaftlichen Stabilität. Wir brauchen in Deutschland deshalb mehr Unternehmer und eine neue Kultur der Selbstständigkeit.
  • Wir wollen auch in der nächsten Legislaturperiode keine neuen Schulden machen. Wir schließen Steuererhöhungen grundsätzlich aus, insbesondere auch eine Verschärfung der Erbschaftsteuer und eine Einführung der Vermögensteuer.
  • Wir wollen eine Gesellschaft sein, die von gegenseitigem Respekt und Rücksicht getragen ist. In der jeder die Chance hat, etwas zu erreichen und sich etwas aufzubauen, wenn er dies will und bereit ist, dafür zu arbeiten.
  • Die CDU ist und bleibt die Familienpartei. Junge Familien sind die Stützen unseres Landes. Sie geben unserer Gesellschaft Zukunft. Wir haben Betreuungsmöglichkeiten ausgebaut und finanzielle Leistungen für Familien verbessert. Die bessere Förderung von Kindern und Familien wird ein Schwerpunkt unserer Politik in der nächsten Wahlperiode sein.
  • Unsere Antwort auf Globalisierung sind starke Kommunen. Sie machen Deutschland stark. Unsere Antwort auf Globalisierung ist Heimat. Sie macht die Menschen stark. Heimat schafft Sicherheit, Geborgenheit, Zusammenhalt und Perspektiven. In Krisenzeiten haben die Kommunen bewiesen, dass sie die Probleme vor Ort lösen. Dafür müssen die Kommunen – gerade in Rheinland-Pfalz – deutlich besser finanziell ausgestattet werden. Der Bund und das Land Rheinland-Pfalz sind hier mehr als in der Pflicht etwas zu tun.
  • Wir wollen, dass alle Menschen in Deutschland frei und sicher leben können – zu Hause, auf Straßen und Plätzen, in Bussen und Bahnen, bei Tag und bei Nacht. Die CDU ist seit jeher die Partei der inneren Sicherheit und wir haben in dieser Legislaturperiode viel für die Sicherheit in Deutschland getan. Dennoch werden wir uns weiter entschieden dafür stark machen, dass wir in Deutschland sicher und frei leben können
  • Deutschland ist ein weltoffenes, tolerantes und international gut vernetztes Land. Wir treten dafür ein, unsere Freiheit, unsere Werte und unsere Interessen ohne Abstriche zu verteidigen. Deswegen werden wir an einer engagierten und aktiven Sicherheits- und Verteidigungspolitik festhalten und die Bundeswehr konsequent weiter stärken.
  • Die Europäische Union ist eine Werte- und Wirtschaftsgemeinschaft und ein Raum der Freiheit und des Rechts. Sie ist die größte Errungenschaft des modernen Europas und sichert uns seit mehr als sechs Jahrzehnten Freiheit, Frieden und Wohlstand. Wir werden uns für die europäische Idee weiter stark machen, um unseren Wohlstand, unsere Freiheit und unseren sozialen Ausgleich zu erhalten.

Aktuelles

torbjoern.kartes@bundestag.de

030 227-77575

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Kontakt

Ich freue mich von Ihnen zu hören! Schreiben Sie mir einfach eine E-Mail und ich werde mich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Zum Anfang